Veranstaltung - Krayenburg

Krayenburg-Gemeinde e.V.
Krayenburg-Gemeinde e.V.
Krayenburg-Gemeinde e.V.
Krayenburg-Gemeinde e.V.
Krayenburg-Gemeinde e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Veranstaltung

Pfingsten auf der Krayenburg
19. Mai 2024

auch wenn die Vorhersagen für das Wetter ein erhebliches Stirnrunzeln ausgelöst haben; die Freunde der Krayenburg haben sich nicht entmutigen lassen und den Grill und die Hüpfburg aufgebaut. Und die Wanderer haben sich nicht entmutigen lassen und haben den Aufstieg geschafft. Und dann wurden alle belohnt; mit einer leckeren Bratwurst, einem kühlen Bier und dem schönsten Wetter, dass man sich wünschen konnte. Die kleinen kurzen Abkühlungen zwischendurch lagen im Preis mit drin. Alles in allem: es war wieder ein schönes Fest mit vielen Besuchern auf der Burg.

Besuch aus Palermo

Im Rahmen des Erasmus-Programmes der EU hat die Modellschule Oberberg in Bad Hersfeld nach dem Besuch einer deutschen Gruppe im Süden Italiens jetzt die jungen Sizilianer zu einem Gegenbesuch eingeladen.  Ebenso beeindruckend wie die Fahrt in die Tiefe im Bergwerk Merkers war der Besuch auf der Krayenburg. Dort wurden sie mit Thüringer Bratwürsten, Grillkäse für Vegetarier und Getränken für den steilen Aufstieg belohnt. Alles in allem war es für diese Gruppe aus der Großstadt Palermo ein toller Besuch.

HAUPTSIPPUNG 18.11.2023

Am 18.11.2023 fand in unserer festlich geschmückten Klause die Hauptsippung mit anschließender Weihnachtsfeier statt. Der Schultheiß gab seinen Rechenschaftsbericht ab und wurde genau wie der Säckelwart nach seinem Bericht für das vergangene Jahr entlastet. Als wichtigster Tagesordnungspunkt gab der Bad Salzunger Bürgermeister Herr Bohl, mit der Eingemeindung von Tiefenort gehört die Krayenburg zu Bad Salzungen, einen ausführlichen Bericht zum Iststand und der Planung rund um die Krayenburg. Das Konzept für den dringend notwendigen Straßenbau und die Sanierung des Vereinsgebäudes wurde uns zur Einsichtnahme übergeben. Die Stadt Bad Salzungen ist bemüht die Krayenburg als sichtbares Wahrzeichen der Region zu erhalten und auch wieder für eine touristischen Nutzung herzurichten, aber es kann nur etwas realisiert werden, wenn Fördermittel genehmigt werden. Erste Voraussetzung ist der grundhafte Ausbau der Zufahrtsstraße.
Der Abend wurde nach einem leckeren Abendessen, mit Musik und Geselligkeit in weihnachtlicher Atmosphäre verbracht. Dazu waren auch unsere zahlreichen Helfer, die uns übers Jahr unterstützt haben, herzlich eingeladen.

Krayenburg-Gemeinde e.V.
Krayenburg-Gemeinde e.V.
Krayenburg-Gemeinde e.V.
Max-Sauerbrey-Straße 5, 36469 Bad Salzungen
Tel: 03695 85 02 24
Max-Sauerbrey-Straße 5, 36469 Bad Salzungen
Mail: kbg@freenetmail.de Tel. 03695 85 02 24
Mail: kbg@freenetmail.de
Zurück zum Seiteninhalt